29.11.2016

Der Weihnachtswunschbaum der BürgerStiftungLohmar

Bereits seit 11 Jahren pflegt die BürgerStiftungLohmar die Tradition, mit Unterstützung hilfsbereiter Bürgerinnen und Bürger über 100 Kindern, die ansonsten nicht viele Weihnachtsgeschenke bekommen, Weihnachtsfreude zu schenken und den Gedanken der Nächstenliebe lebendig werden zu lassen: Die Weihnachtswunschbaum-Aktion.
In diesem Jahr hat die BürgerStiftungLohmar zusätzlich sechzig Weihnachtswünsche für Seniorinnen und Senioren zusammengetragen, die ebenfalls im Wunschbaum Platz fanden.
Gerade zur Weihnachtszeit wird bewusst, dass viele ältere Menschen von einer kleinen Rente leben und auch viele Familien ihre Kinder nur mit Mühe beschenken können. Gerne hilft da die BürgerStiftungLohmar weiter.
Bei der Weihnachtswunschbaum-Aktion der BürgerStiftungLohmar dürfen Kinder ihre Wünsche in einen Weihnachtsbaum hängen: Wer immer mag, kann sich Zettel nehmen und Weihnachtswünsche erfüllen.
Die Auftaktveranstaltung am 28.November weckte Vorfreude auf weihnachtliche Besinnlichkeit und ließ Kinderaugen leuchten. Der Nikolaus half mit, als 100 Kinder ihre Wünsche in den großen, bunt geschmückten Weihnachtsbaum hängten.
Kaum hatten die Kinder den Baum mit ihren Zetteln dekoriert, kamen Familien, um sich die Wünsche anzusehen und den einen oder anderen zu pflücken.
Die Weihnachtswunschbaum-Aktion ist für Bürgerinnen und Bürger ein Weg, Herz für Kinder sowie für Seniorinnen und Senioren zu zeigen.
Wer einen Wunsch aus dem Baum pflückt und ein Geschenk besorgen möchte, kann es bis zum 12. Dezember bei der Geschäftsführerin der BürgerStiftungLohmar, Gabriele Willscheid, im Lohmarer Rathaus abgegeben.
Die Bescherung der Kinder, zu der alle Bürgerinnen und Bürger herzlich eingeladen sind, findet am 19. Dezember 2016, von 15:00 bis 17:00 Uhr, im weihnachtlich geschmückten Sitzungssaal des Rathauses statt. Die Bescherung der Seniorinnen und Senioren erfolgt diskret zu Hause.
Bei Fragen hilft Gabriele Willscheid gerne weiter. 02246/15115, gabriele.willscheid@lohmar.de.

 
   
 
 

Zurück